Töffkurs

  • 2 x 4 h für Kat. A1
  • 3 x 4 h für Kat. A
  • 6 h bei Wechsel von A1 auf A

Obligatorisch für Kat. A1 und A (Kein Obligatorium wer vor dem 1.4.2003 die Kat. A1 gemacht hat).

Wer die Motorrad - Prüfung (Kat.A1,A) machen will, muss nach Erhalten des Lernfahrausweises LA, innerhalb 4 Monaten den obligatorischen Grundkurs 2 x 4 h, bzw. 3 x 4 h absolvieren. Wenn der ganze Kurs nicht innerhalb dieser 4 Monate absolviert wird, kann ein zweiter Lernfahrausweis nur noch einmal beantragt werden. Der Töffkurs dauert 8h, bzw. 12h, aufgeteilt auf 2 x 4.0 h / 3 x 4.0 h. Es dürfen max. 5 Personen pro Kurs pro Fahrlehrer teilnehmen.

Der Aufbau des Töffkurses:

  • Modul 1 : Manöver auf Parkplatz, Abbiegen im Verkehr
  • Modul 2 : Vollbremsung, Fahren im Verkehr
  • Modul 3 : Kurvenfahren, Repetition Vollbremsung

Nach Abschluss des Grundkurses erhältst Du einen Stempel in den Lernfahrausweis. Mit der Kursbestätigung verlängert sich Dein LA um weitere 12 Monate (siehe im LA). Sollte dein LA ablaufen, ohne das Du die praktische Prüfung bestanden hast, benötigst Du einen neuen LA und musst den Grundkurs nochmals besuchen. Der Kurs ist 1 Jahr gültig. Einen dritten LA erhältst Du nur nach einer Wartefrist ( 2 Jahre ) oder einem Gutachten (Infos beim StVA).


Anmelden